Wirtschaft
Conergy: Ausgabe von Wandelanleihe in Höhe von € 4,58 Mio. an zwei strategische Investoren
Dienstag, der 14.Mai 2013
Conergy: Ausgabe von Wandelanleihe in Höhe von € 4,58 Mio. an zwei strategische Investoren

Hamburg: Das Hamburger Solarunternehmen gibt eine unbesicherte Wandelanleihe in Höhe von € 4.575.610,20 an zwei strategische Investoren aus. Durch die Ausgabe der Wandelanleihe fließen der Gesellschaft flüssige Mittel in derselben Höhe zu. Dies hat der Vorstand der Conergy AG heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats unter Ausnutzung der durch die Hauptversammlung am 5. Oktober 2010 erteilten Ermächtigung beschlossen.

Die Wandelanleihe mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2015 wird unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre ausgegeben und vollständig durch zwei strategische Investoren gezeichnet. Die Wandelanleihe sieht eine jährliche Festverzinsung in Höhe von 7% sowie das Recht des Investors vor, die Wandelanleihe in bis zu 4.357.724 Aktien der Gesellschaft zu wandeln.

„Wir haben uns für das Geschäftsjahr 2013 zum Ziel gesetzt, unsere Volumina und den Umsatz erheblich zu steigern“, sagte Conergy CEO Dr. Philip Comberg. „Dies wollen wir vor allem über den relativ kapitalintensiven Großkraftwerksbau erreichen. Mit der zusätzlichen Liquidität aus der heute gezeichneten Wandelanleihe haben wir nun einen etwas größeren Spielraum, unsere gut gefüllte Projekt-Pipeline noch effektiver umzusetzen.“

Conergy liefert Solarenergie aus einem Guss: Der führende Anbieter von Photovoltaik Systemlösungen und Services liefert leistungsstarke Rundum-Sorglos-Pakete aus einer Hand – für private Dachanlagen ebenso wie für Gewerbedächer oder Megawatt-Parks. Neben der „Hardware“, also allen für eine Solaranlage erforderlichen Komponenten, beinhalten die Conergy Komplettlösungen sämtliche relevanten Solar-Dienstleistungen von „A“ wie Anlagenplanung bis „V“ wie Versicherung.

Seine Systemlösungen vertreibt Conergy auf der ganzen Welt. In mehr als 40 Ländern auf 5 Kontinenten und mit Niederlassungen in 15 Staaten sorgt Conergy für echte Kundennähe. In den reifen europäischen Solarmärkten verfügt der Systemlösungsanbieter durch sein engmaschiges Netzwerk an Partnern und Installateuren über einen hervorragenden Zugang zu den Dachflächen und unterstützt so Hausbesitzer, Gewerbetreibende und Unternehmen auf ihrem Weg zur Sonne. In den Wachstumsmärkten setzen die Solarexperten auf Großkraftwerke und kooperieren dabei mit lokalen sowie internationalen Finanzinvestoren. So erwirtschaftete die Gruppe 2012 rund drei Viertel ihres Umsatzes außerhalb Deutschlands und will ihre führende internationale Position auch künftig weiter ausbauen.

Bei seinen schlüsselfertigen Solaranlagen setzt der Systemlösungsanbieter weltweit auf die hohen Conergy Standards sowie einen durchgängigen Qualitätssicherungsprozess, der weit über die üblichen Marktstandards hinausgeht und dessen Güte vom TÜV Rheinland zertifiziert und bestätigt wurde. Die Conergy Experten kümmern sich im Vorfeld um Planung und Finanzierung sowie nach dem Bau und der Inbetriebnahme um die Überwachung, Wartung, Betriebsführung, umfangreiche Garantieleistungen und Versicherung der Anlage.

Seit seiner Gründung 1998 hat das an der Frankfurter Börse notierte Unternehmen mit seinen heute rund 1.200 Mitarbeitern mehr als 2,2 Gigawatt saubere Solarenergie umgesetzt sowie mehr als 420 Megawatt an Solarkraftwerken geplant und gebaut. Damit haben Conergy Solaranlagen 2012 mehr Strom erzeugt als ein deutscher Atommeiler. (Pressemeldung vom 13.05.2013)

Quelle: Conergy AG | Foto: Conergy AG
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
Präzisionsbestrahlung bei Prostatakrebs: HYPOSTAT-Studie wird ausgeweitet Die aktuell von den UKSH, KGU, Rostock (UMR) und Greifswald (UMG) sowie den Saphir Radiochirurgie Zentren durchgeführte HYPOSTAT-Studie beschäftigt sich mit dem Thema: Prostatakrebs. weiterlesen


24.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 24.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 25.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 26.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 27.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 28.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 29.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 30.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 01.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 02.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 03.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 04.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 05.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 07.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 08.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 09.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 10.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 11.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 12.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 13.12.2017
13.12.2017