Wirtschaft
Erstanlauf in Dubai: Mein Schiff 2 trifft in neuem Basishafen ein
Sonntag, der 4.November 2012
Erstanlauf in Dubai: Mein Schiff 2 trifft in neuem Basishafen ein

Hamburg | Dubai: Heute Morgen war es so weit: Vorbei an "The Palm Jumeirah" und mit der beeindruckenden Skyline im Hintergrund legte die Mein Schiff 2 erstmals im Hafen von Dubai an. Bis zum 24. März 2013 wird das Emirat neuer Basishafen des zweiten Wohlfühlschiffs von TUI Cruises und bricht von dort aus insgesamt 20 Mal zu den einwöchigen Touren "Dubai & Orient" auf. Dabei werden die Häfen Muscat im Oman, Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie Manama im Königreich Bahrain angefahren.

"Dubai ist eine erfahrene Kreuzfahrtmetropole. Mit seinen modernen Terminals und der strategisch günstigen Lage im Arabischen Golf bildet es den idealen Basishafen, um diese für uns noch neue Region zu erkunden. Besonders zu schätzen wissen wir dabei die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing (DTCM)", sagt Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises. Ein Plus sind darüber hinaus die zahlreichen direkten Flugverbindungen ab Deutschland sowie die Vielfalt dieser Urlaubsregion. Das Emirat spricht mit seinem Angebot nicht nur Sonnenanbeter und Shoppingfreunde an, sondern hat für die verschiedensten Interessen und Geldbeutel vielfältige Urlaubsangebote, Unterkünfte und Freizeitaktivitäten zu bieten.

"Wir freuen uns sehr, dass TUI Cruises mit der Mein Schiff 2 Dubai als Heimathafen anläuft. Dubai ist ideal für einen Zwischenstopp vor oder nach der Kreuzfahrt: Zwei, drei Tage reichen schon für einen ersten, beeindruckenden Kontakt mit der Wüstenmetropole. Von Dubais Cruise Terminal ist die Innenstadt mit ihrer Hotellerie von Weltruf innerhalb von 15 bis 20 Minuten schnell erreicht", so Mara Kaselitz, Direktorin des Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing (DTCM) in Deutschland.

Den Erstanlauf nutzte TUI Cruises auch, um die Verantwortlichen des DTCM und des Dubai Cruise Terminals (DCT) zum traditionellen Plaque Exchange aufs Schiff einzuladen. Anschließend konnten sich die Gäste im Rahmen eines Schiffsrundgangs selbst ein Bild von der Mein Schiff 2 machen.

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und dem weltweit tätigen Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean Cruises Ltd. Das im April 2008 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises verfügt bislang über 3.836 Betten und ist vom Bug bis zum Heck auf Wohlfühlen und Entspannen ausgerichtet. Mit dem Premium Alles Inklusive-Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Paare und Familien, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Die zahlreichen Servicerestaurants, der SPA & Sport-Bereich, die persönliche Nespresso-Maschine auf der Kabine, geräumige Balkone sowie Entspannungsinseln auf dem Deck sorgen dafür, dass der Urlaub mit TUI Cruises auf Körper und Seele wirkt. Ab Mai 2014 wird die Mein Schiff Flotte durch einen Neubau erweitert. (Pressemeldung vom 03.11.2012)

Quelle: TUI Cruises | Foto: TUI Cruises
Lesezeichen - weitere Meldungen


01.02.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 01.02.2018
  • Fr
    • Freitag, der 02.02.2018
  • Sa
    • Samstag, der 03.02.2018
  • So
    • Sonntag, der 04.02.2018
  • Mo
    • Montag, der 05.02.2018
  • Di
    • Dienstag, der 06.02.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 07.02.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 08.02.2018
  • Fr
    • Freitag, der 09.02.2018
  • Sa
    • Samstag, der 10.02.2018
  • So
    • Sonntag, der 11.02.2018
  • Mo
    • Montag, der 12.02.2018
  • Di
    • Dienstag, der 13.02.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 14.02.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 15.02.2018
  • Fr
    • Freitag, der 16.02.2018
  • Sa
    • Samstag, der 17.02.2018
  • So
    • Sonntag, der 18.02.2018
  • Mo
    • Montag, der 19.02.2018
  • Di
    • Dienstag, der 20.02.2018
20.02.2018