Wirtschaft
DSV und Habacker bauen neue Logistikanlage
Dienstag, der 9.Oktober 2012
DSV und Habacker bauen neue Logistikanlage
Bremen | Düsseldorf | Krefeld: Mit einem Investitionsvolumen von 60 Millionen Euro will DSV zusammen mit dem Immobilienentwickler Habacker Holding in Krefeld-Fichtenhain eine neue Logistikanlage bauen. In dem über 80.000 Quadratmeter großen Neubau sollen ab 2014 alle umliegenden DSV Standorte der drei DSV Divisionen ein Zuhause finden. 
DSV legt in Krefeld zukünftig die Kapazitäten seiner drei Divisionen DSV Road, DSV Solutions und DSV Air & Sea zusammen. „Mit der neuen Logistikanlage wollen wir unsere Aktivitäten in Nordrhein-Westfalen bündeln und weiter stärken“, so Peter Fog-Petersen, Geschäftsführer der DSV Road GmbH. Am neuen Standort sollen die DSV Road Standorte Neuss, Mettmann und Duisburg, die DSV Solutions Standorte Neuss und Nettetal, die DSV Air & Sea Niederlassung Düsseldorf sowie das Shared Service Center Willich zusammenziehen. 
 
Weitere Logistikzentren geplant 
„Die komplette Anlage ist auf eine langfristige Nutzung ausgelegt“, bekennt sich Harald Schefft, Geschäftsführer der DSV Solutions GmbH, klar zur Region. Aber auch weitere Anlagen sind geplant und damit folgt DSV in Deutschland der konzernweiten Strategie. „Von der Bündelung unserer Aktivitäten an Großstandorten erwarten wir wichtige Synergieeffekte. Wir wollen vermehrt über die Divisionen hinweg arbeiten und unseren Kunden so noch bessere und komplette Logistiklösungen anbieten“, so Harald Schefft. 
 
Baubeginn schon 2013 
Die Habacker Holding wird auf dem zirka 168.000 Quadratmeter großen Grundstück in Krefeld-Fichtenhain 2013 mit den Bauarbeiten beginnen. Der Einzug von DSV ist für Mitte 2014 vorgesehen. Die Habacker Holding ist als erfahrener Logistikimmobilienentwickler der ideale Partner für DSV, um das Projekt effizient und termingerecht zu erstellen. „Bereits im Vorfeld haben wir mit DSV eine hervorragende Projektpartnerschaft aufbauen können“, sagen Stephanie Habacker-Arndt und Michael Habacker, geschäftsführende Gesellschafter der Habacker Holding. 
 
Geplant ist eine Logistikkapazität von zirka 50.000 bis 60.000 Quadratmetern Lagerfläche, zirka 15.000 Quadratmetern für Cross-Docking und bis zu 7.000 Quadratmetern Büro-und Sozialräumen. Die Logistikanlage wird modernsten Standards entsprechen und neben Lager-und Umschlagsflächen auch einen durchdachten Bürotrakt mit Platz für 900 Mitarbeiter enthalten. 
 
DSV A/S ist ein globaler Transport-und Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Brøndby (Dänemark), der professionelle Gesamtlösungen für alle Dienstleistungen der modernen Transport-und Lagerlogistik bietet. Mit eigenen Niederlassungen und Büros ist DSV in mehr als 60 Ländern aktiv. Über ein Netz von Kooperationspartnern bietet das Unternehmen Transportleistungen in mehr als 110 Ländern an. In Deutschland beschäftigt DSV rund 3.400 Mitarbeiter an 52 Transport-und Logistikstandorten. In den drei Unternehmensbereichen Road, Air & Sea sowie Solutions haben die 21.678 Mitarbeiter der DSV-Gruppe im Geschäftsjahr 2011 weltweit einen Umsatz von 5,88 Milliarden Euro erwirtschaftet.  
 
Die Habacker Holding GmbH & Co. KG plant, entwickelt, baut und managt Logistik-und Industrie-Immobilien. Derzeit betreut das Familienunternehmen aus Düsseldorf an 36 Standorten Immobilienprojekte in Deutschland. Mit einem verwalteten Immobilienportfolio im Wert von insgesamt etwa 600 Millionen Euro und einer Grundstücksfläche von rund 3,8 Millionen Quadratmetern sowie einer vermietbaren Fläche von zirka 1,9 Millionen Quadratmetern zählt die Habacker Holding zu den dynamischsten mittelständischen Immobilienunternehmen in Deutschland. (Pressemeldung vom 08.10.2012)
Quelle: Habacker Holding GmbH & Co. KG | Foto: Habacker Holding
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
TÜV Nord - Das Ende der Käfighaltung Zukunft der Robotik, schon jetzt halten kollaborierende Roboter Einzug in die Fertigung, wenn Roboter nicht mehr in Käfigen gehalten werden,… weiterlesen


02.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 03.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 04.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 05.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 06.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 07.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 08.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 10.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 11.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 12.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 13.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 14.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 15.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 17.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 18.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 19.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 20.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 21.08.2017
21.08.2017