Wirtschaft
Jaakko Savisaari ist neuer Geschäftsführer von ATLAS ELEKTRONIK Finnland
Mittwoch, der 18.Juli 2012
Jaakko Savisaari ist neuer Geschäftsführer  von ATLAS ELEKTRONIK Finnland
Bremen: Jaakko Savisaari (56) ist neuer Geschäftsführer von ATLAS ELEKTRONIK Finland Oy, einer Tochtergesellschaft von ATLAS ELEKTRONIK, einem führenden Anbieter von Marineelektro-nik. Jaakko Savisaari war zuvor Offizier der Finnischen Marine, zuletzt als Militärattaché in den USA. Er folgt Sami Sohlberg nach, der zu CASSIDIAN in Finnland gewechselt ist.
 
Volker Paltzo, Geschäftsführer von ATLAS ELEKTRONIK, sagte: „Wir haben mit Jaakko Savi-saari einen hervorragenden neuen Geschäftsführer für unsere finnische Tochtergesellschaft gefunden. Mit seiner breiten Ausbildung und seinen vielfältigen Verwendungen innerhalb der finnischen Streitkräfte wird er entscheidend dazu beitragen können, dass ATLAS ELEKTRO-NIK Finland die Partnerschaft mit der finnischen Marine weiter ausbauen kann“.
 
Paltzo dankte Vorgänger Sami Sohlberg für dessen Tätigkeit: „Sami Sohlberg hat entschei-dend daran mitgewirkt, dass ATLAS sich heute mit einer eigene Tochtergesellschaft in Finn-land etabliert hat. Für seine Arbeit und sein Engagement danke ich ihm sehr und wünsche ihm für seine Zukunft nur das Beste“.
 
Aufgabe und Ziel von ATLAS ELEKTRONIK FINLAND ist die Unterstützung der Finnischen Marine bei Pflege und Instandhaltung ihrer Boote und Ausrüstung sowie der Aufbau einer langfristigen und vertrauensvollen Geschäftsbeziehung. Dazu gehört die Pflege von Führungs- und Waffeneinsatzsystemen von Schnellbooten und Minenjagdbooten sowie LINK-Systemen.

Die ATLAS ELEKTRONIK Gruppe bietet Lösungen im und auf dem Wasser für zivile und militärische Anwendungen an. ATLAS hat eine führende Position in allen Feldern der maritimen Hochtechnologie, von Führungssystemen inklusive der Funk- und Kom-munikationsanlagen für U-Boote und Überwasserschiffe über Minenjagdsysteme bis zu Schwergewichtstorpedos, Küstenschutz-systeme und Service. ATLAS hat Kunden auf der ganzen Welt. Der Elektronikspezialist ist eine gemeinsame Gesellschaft von ThyssenKrupp und EADS und beschäftigt rund 1900 Mitarbeiter. (Pressemeldung vom 17.07.2012)
Quelle: ATLAS ELEKTRONIK GmbH | Foto: Atlas Elektronik
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
Meerestechnik und Maschinenbau mit Technologiepreis ausgezeichnet Die Firma Kraken Power GmbH aus Bentwisch und das Maschinenbauunternehmen SCHOTTEL GmbH aus der Hansestadt Wismar wurden mit dem Technologiepreis 2017 ausgezeichnet. weiterlesen


24.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 24.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 25.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 26.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 27.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 28.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 29.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 30.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 01.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 02.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 03.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 04.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 05.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 07.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 08.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 09.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 10.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 11.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 12.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 13.12.2017
13.12.2017