Wirtschaft
Jugendliche sind Gewinner der Arbeitsmarktentwicklung in MV
Freitag, der 1.Juni 2012
Jugendliche sind Gewinner der Arbeitsmarktentwicklung in MV

Schwerin: Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Mecklenburg-Vorpommern hat sich im Mai weiterhin entspannt. Im Wonnemonat waren im Nordosten 99.300 Menschen ohne Beschäftigung – 6.700 weniger als im Vorjahresmonat. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 11,7 Prozent und es ist das erste Mal in einem Mai seit der Wende, dass die Marke unter die 100.000 rutscht.

"Besonders erfreulich ist, dass junge Menschen in Mecklenburg-Vorpommern stark von der Verringerung der Arbeitslosigkeit profitieren, ihre Quote sinkt um 7,9 Prozent" so Arbeitsministerin Manuela Schwesig am Donnerstag. "Außerdem gibt es aktuell 5.800 freie Ausbildungsplätze im Land, jedoch nur 3.500 Jugendliche ohne Lehrstelle. Die Perspektiven für junge Menschen waren in unserem Land noch nie so positiv."

Im Vergleich zum Vorjahr sind 6.700 zusätzliche sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse entstanden, vor allem im Sozial- und Gesundheitswesen, im Baugewerbe und im Handel. Schwesig kritisiert: "Auch wenn sich in unserem Land ein positiver Trend abzeichnet, sind noch zu viele Menschen prekär beschäftigt. Mecklenburg-Vorpommern befindet sich deutschlandweit am unteren Ende bei der Höhe der Löhne und Gehälter. Das ist inakzeptabel. Daher freue ich mich, dass die Landesregierung nun eines der wichtigsten Vorhaben dieser Legislaturperiode umsetzt und das Vergabegesetz mit einem verbindlichen Mindestlohn auf den Weg gebracht hat." (Pressemeldung vom 31.05.2012)

Quelle: Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales MV
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
Glasfaser bis zu Haushalten: Telekom forciert Ausbau 40.000 neue Glasfaserkilometer in diesem Jahr, Telekom testet neuen Vermarktungsansatz für Glasfaseranschlüsse, kleinere Städte für Pilotprojekte im Fokus. weiterlesen


04.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 04.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 05.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 06.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 07.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 08.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 09.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 10.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 11.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 12.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 13.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 14.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 15.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 16.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 17.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 18.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 19.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 20.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 21.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 22.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 23.11.2017
23.11.2017