Wirtschaft
Ostsee Resort Damp: Tankgutschein zum EM-Urlaub
Samstag, der 26.Mai 2012
Ostsee Resort Damp: Tankgutschein zum EM-Urlaub
Damp: Sorglos mit dem eigenen Auto in die schönste Zeit des Jahres starten – für viele Urlauber ist dies aufgrund der hohen Benzinpreise dieses Jahr nur bedingt möglich. Das Ostsee Resort Damp hat sich deshalb etwas ganz Besonderes für seine Gäste einfallen lassen:
 
Während die Tankstellen immer mehr Spritgeld verlangen, erstattet das Ferienparadies Ostseebad Damp bis zu 80 Euro der Benzinkosten seiner Ferienhausgäste zurück, damit niemand auf seinen wohlverdienten Sommerurlaub verzichten muss. So können die Urlauber ab dem 21. Mai 2012 ihre Auszeit vollends genießen und haben zugleich mehr Budget für die Urlaubskasse vor Ort zur Verfügung.
 
Außerdem erwartet die Sommerfrischler der täglich freie Eintritt in das Fun & Sport Center sowie das Kinderparadies mit Kinderbetreuung in altershomogenen Gruppen.
 
Auch Sportbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten: Dank des Tankgutscheins treiben Fußballfans nun nicht mehr die überhöhten Tankrechnungen den Schweiß auf die Stirn, sondern die spannenden Deutschlandspiele. Ob beim „Public Viewing“ im Fun & Sport Center in großer Runde oder im Strandbistro in gemütlichem Ambiente mit Blick auf die Ostseeküste – für ausgelassene Stimmung ist überall gesorgt.
 
Die Aktion „Spritbonus“ startet ab sofort, also pünktlich zur EM, und läuft bis zur letzten Abreise am 7. Juli 2012.
 
In den Genuss des Spritbonus kommen alle Gäste, die für sieben Nächte ein Ferienhaus (für maximal sechs Personen) im Ostsee Resort Damp gebucht haben und ihre Tankquittung vom Anreisetag an der Rezeption bei Ankunft vorlegen. Pro Buchung ist ein Tankgutschein einlösbar.
 
Weitere Informationen sind unter ostsee-resort@damp.de oder telefonisch unter 04352-80 666 erhältlich. (Pressemeldung vom 21.05.2012)
Quelle: Damp Touristik GmbH | Foto: Damp Touristik, CC-PR
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
Autobahnbau: Weiterbau A 14 - Wirtschaft macht weiter Druck Viel zu lange hat es gedauert - die A 14 ist in Mecklenburg-Vorpommern nach 27 Jahren Bauzeit endlich fertiggestellt, Weiterbau A 14 - Wirtschaft macht weiter Druck. weiterlesen


23.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 23.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 24.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 25.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 26.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 27.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 28.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 29.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 30.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 01.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 02.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 03.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 04.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 05.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 07.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 08.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 09.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 10.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 11.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 12.12.2017
12.12.2017