Wirtschaft
Robert Kees neuer CEO Marketing & Sales bei TÜV SÜD
Donnerstag, der 3.August 2017
Robert Kees neuer CEO Marketing & Sales bei TÜV SÜD
München: Robert Kees wird ab sofort zum CEO des neu geschaffenen Konzernbereichs Marketing & Sales bei der TÜV SÜD AG berufen. In diesem Bereich sind das strategische Key-Account-Programm und das Konzernmarketing zusammengefasst. Parallel dazu wird Kees bis auf Weiteres als Geschäftsführer der TÜV SÜD Product Service GmbH tätig sein. Er berichtet direkt an Ishan Palit, COO der TÜV SÜD AG.

Foto: Robert Kees
 
Robert Kees bringt in seine neue Aufgabe umfangreiche Erfahrungen bei der Positionierung von Unternehmen auf internationalen Märkten ein. Der Betriebswirt hat langjährige Erfahrung als Produktmanager und Key Account Manager in mehreren Unternehmen. Als Prokurist beim Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG war er in der International Markets Practice für die Betreuung von deutschen Unternehmen in Asien und von asiatischen Investoren in Deutschland verantwortlich.
Seit 2012 war er als Sprecher der Geschäftsführung der TÜV SÜD Product Service für das operative Geschäft zuständig und hat hier seine Vertriebs- und Kundenorientiertheit erfolgreich bewiesen. Nun also der Schritt zu Marketing & Sales.
„Ich werde meine Erfahrungen einbringen, damit unsere Kunden von unseren Dienstleistungen noch stärker profitieren und sich TÜV SÜD auch in Zukunft erfolgreich weiterentwickelt“, sagt Kees. „Mit einem integrierten Marketing- und Vertriebsansatz und einer engen Zusammenarbeit in diesen Bereichen hoffen wir, die allgemeine Kundenzufriedenheit zu erhöhen und somit letztendlich auch unsere Umsätze zu steigern. Dabei werden wir uns noch stärker an den Kundenbedürfnissen ausrichten und die Chancen nutzen, die die Digitalisierung der Kundenschnittstellen bietet“. (Pressemeldung vom 03.08.2017)
Quelle: TÜV SÜD AG | TÜV SÜD AG
Lesezeichen - weitere Meldungen


23.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 23.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 24.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 25.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 26.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 27.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 28.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 29.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 30.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 01.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 02.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 03.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 04.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 05.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 07.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 08.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 09.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 10.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 11.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 12.12.2017
12.12.2017