Kultur
Hapag-Lloyd Cruises - MS EUROPA meets Sansibar 2017“
Montag, der 31.Juli 2017
Hapag-Lloyd Cruises - MS EUROPA meets Sansibar 2017“
Hamburg: Am 29. Juli wurde wieder das beliebte Event „MS EUROPA meets Sansibar“ an Bord des Luxusschiffs gefeiert. Highlight des Abends war der MS EUROPA Poetry Award, bei dem die Schauspieler Ann-Kathrin Kramer, Nicola Tiggeler, Yasmina Filali, Stephan Grossmann und Timothy Peach, die Moderatoren Alexandra Polzin und Thomas Helmer sowie der Nachrichtensprecher Jan Hofer gegeneinander antraten. Die fachkundige Jury, bestehend aus  dem Kapitän der EUROPA Olaf Hartmann, der Schriftstellerin Laura Karasek und dem Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, kürte Ann-Kathrin Kramer und Stephan Grossmann als Gewinner des Abends. Sabrina Staubitz moderierte den Wettbewerb.
 
Die prominenten Teilnehmer des MS EUROPA Poetry Award hatten eine Minute Zeit, ein aus 100 Wörtern bestehendes Gedicht vorzutragen, das die Begriffe „MS EUROPA“, „Sansibar“, „Sylt“ und „Anker“ enthalten sollte. Nachdem die Jury ihr Urteil gefällt hatte, übergab Kapitän Olaf Hartmann die Preise.
Foto: Peoplefotograf Marko Greitschus
 
Der MS EUROPA Poetry Award ist nicht nur ein Symbol für die großartige dichterische Leistung, sondern beinhaltet zudem eine von Hapag-Lloyd Cruises gestiftete Charityspende in Höhe von je 5.000 Euro, die Ann-Kathrin Kramer und Stephan Grossmann für eine karitative Einrichtung ihrer Wahl einsetzen können.
 
Anlässlich der 15. Ausgabe des Eventklassikers kreierte der Winzer Markus Schneider einen exklusiven Grauburgunder für den Eventabend. Eine Goliath-Flasche des Weines öffneten die Gastgeber Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises, und Herbert Seckler, Inhaber der Sansibar Sylt, bei einer feierlichen Zeremonie auf dem Lido-Deck.
 
Unter den Abendgästen an Bord waren unter anderen Günther Jauch, Oliver Pocher und Michael Degen. Gefeiert wurde zu den Songs des Live-Acts „Right Said Fred“.
 
Im nächsten Jahr findet „MS EUROPA meets Sansibar“ am 27.07. im Rahmen einer viertägigen Kurzreise statt. Diese führt vom 26.07. bis 30.07. von Hamburg über List und Aerösköbing nach Kiel und ist ab 2.170 Euro pro Person buchbar. (Pressemeldung vom vom 31.07.2017)
Quelle: Hapag-Lloyd Cruises | Foto: Hapag-Lloyd Cruises, Peoplefotograf Marko Greitschus
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
Präzisionsbestrahlung bei Prostatakrebs: HYPOSTAT-Studie wird ausgeweitet Die aktuell von den UKSH, KGU, Rostock (UMR) und Greifswald (UMG) sowie den Saphir Radiochirurgie Zentren durchgeführte HYPOSTAT-Studie beschäftigt sich mit dem Thema: Prostatakrebs. weiterlesen


24.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 24.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 25.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 26.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 27.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 28.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 29.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 30.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 01.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 02.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 03.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 04.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 05.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 07.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 08.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 09.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 10.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 11.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 12.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 13.12.2017
13.12.2017