Wirtschaft
SLM Solutions Group AG: Neubau der Unternehmenszentrale in Lübeck-Genin schreitet planmäßig voran
Donnerstag, der 15.Juni 2017
SLM Solutions Group AG: Neubau der Unternehmenszentrale in Lübeck-Genin schreitet planmäßig voran
Lübeck: In den ersten Monaten des Jahres 2017 ging der Neubau der Unternehmenszentrale der SLM Solutions Group AG („SLM Solutions"), ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie, planmäßig voran. Nach Fertigstellung der Überdachungen wird in den nächsten Wochen am neuen Standort in Lübeck-Genin der Innenausbau beginnen. Die Fertigstellung der neuen Unternehmenszentrale wird für Anfang 2018 erwartet, der Bezug ist für das erste Quartal 2018 geplant.
 
Der neue Standort wird Platz für rund 500 Mitarbeiter bieten. Im Ein-Schicht-Betrieb plant SLM Solutions in den neuen Räumlichkeiten mit einer Produktionskapazität von rund 500 Maschinen pro Jahr. Die derzeit in Bau befindlichen Gebäude werden eine Fläche von etwa 17.000 m² des insgesamt 70.000 m² großen Grundstücks einnehmen. In der Zukunft sind somit direkt am neuen Standort Erweiterungsbauten möglich.
 
Uwe Bögershausen, CFO der SLM Solutions Group, erläutert: „Wir haben bei der Planung unserer neuen Zentrale genau darauf geachtet, den Grundriss präzise an die Anforderungen unserer Fertigungsabläufe anzupassen. Zielsetzung war es, Wege möglichst kurz zu halten und bereits durch die Anordnung der neuen Räumlichkeiten die Möglichkeiten zur Abstimmung zwischen den Abteilungen weiter zu verbessern. Wir denken, dass wir auf diese Weise unseren Produktionsprozess noch einmal deutlich optimieren und unsere Produktivität steigern können. Auch für unsere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten wird am neuen Standort mehr Raum sein, als derzeit möglich ist. Mit unserer neuen Unternehmenszentrale werden wir sehr gut für weiteres Wachstum aufgestellt sein.“
Die SLM Solutions Group AG aus L beck ist ein f hrender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie. Die Aktien des Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Seit dem 21. März 2016 ist die Aktie im TecDAX gelistet. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting). SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 330 Mitarbeiter in Deutschland, den USA, Singapur, Russland, Indien und China. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt. (Pressemeldung vom vom 14.06.2017)
Quelle: SLM Solutions Group AG | Foto: SLM Solutions Group AG
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
WEMAG - Elektroantrieb definiert Mobilität neu Energieversorger WEMAG stellt Städte- und Gemeindetag Elektroauto zur Verfügung - ein Elektroauto Fiat 500 E weiterlesen


06.06.2017
  • Di
    • Dienstag, der 06.06.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 07.06.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 08.06.2017
  • Fr
    • Freitag, der 09.06.2017
  • Sa
    • Samstag, der 10.06.2017
  • So
    • Sonntag, der 11.06.2017
  • Mo
    • Montag, der 12.06.2017
  • Di
    • Dienstag, der 13.06.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 14.06.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 15.06.2017
  • Fr
    • Freitag, der 16.06.2017
  • Sa
    • Samstag, der 17.06.2017
  • So
    • Sonntag, der 18.06.2017
  • Mo
    • Montag, der 19.06.2017
  • Di
    • Dienstag, der 20.06.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 21.06.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 22.06.2017
  • Fr
    • Freitag, der 23.06.2017
  • Sa
    • Samstag, der 24.06.2017
  • So
    • Sonntag, der 25.06.2017
25.06.2017