Wirtschaft
NORD-LB steigert Geschäft mit Erneuerbaren Energien
Donnerstag, der 16.Juli 2015
NORD-LB steigert Geschäft mit Erneuerbaren Energien

Hannover: Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank hat ihr konzernweites Geschäft mit Erneuerbaren Energien in den letzten Jahren kontinuierlich gesteigert. Das Finanzierungsvolumen im Bereich der regenerativen Energien erhöhte sich innerhalb der letzten drei Jahre um rund 27 Prozent auf 8,2 Mrd. Euro. Mit 73,5 Prozent entfällt die Mehrheit der Finanzierungen auf die Windenergie, bei 15,5 Prozent der Finanzierungen handelt es sich um Solarfinanzierungen, weitere 11,1 Prozent wurden für die Finanzierung von Biogasanlagen zur Verfügung gestellt. Das geht aus dem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht der Bank hervor, der alle relevanten wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aktivitäten des Konzerns im Geschäftsjahr 2014 umfasst.

„Nachhaltigkeit bedeutet für uns, verantwortlich zu wirtschaften, um auch nachfolgenden Generationen eine ökologisch intakte sowie wirtschaftlich und sozial stabile Welt zu sichern. Hierfür engagieren wir uns als Nutzer von Ressourcen und Energien, als Anbieter von Produkten und Leistungen sowie als Arbeitgeber, der sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist“, sagte Dr. Gunter Dunkel, Vorstandsvorsitzender der NORD/LB.

Der Inhalt des Berichts entspricht den Vorgaben der Global Reporting Initiative (GRI) nach dem Standard 3.0 und enthält den für die Mitgliedschaft im UN Global Compact notwendigen Fortschrittsbericht. Download des Nachhaltigkeitsberichtes 2014

Mit einer Bilanzsumme von 202 Mrd. EUR gehört die NORD/LB zu den führenden deutschen Geschäftsbanken. Zu den Kerngeschäftsfeldern zählen Strukturierte Finanzierungen im Energie- und Infrastruktursektor, die Schiffs- und Flugzeugfinanzierung, das Firmenkundengeschäft, die gewerbliche Immobilienfinanzierung, das Kapitalmarktgeschäft sowie Privat-und Geschäftskunden. Die Bank hat ihren Sitz in Hannover, Braunschweig und Magdeburg und ist mit Niederlassungen in Düsseldorf, München, Hamburg und Schwerin vertreten. Außerhalb Deutschlands ist die NORD/LB mit einer Tochtergesellschaft in Luxemburg sowie mit Niederlassungen in London, New York, Singapur und Shanghai vertreten. (Pressemeldung vom 16.07.2015) 

Quelle: Nord/LB | Foto: NORD/LB
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
ECE mit zwei MAPIC Awards ausgezeichnet MAPIC 2017: ECE mit zwei Awards ausgezeichnet, Online-Produktsuche „Digital Mall“ in der Kategorie „Best O2O Strategy“, Klaus Striebich mit dem „Industry Achievement Award“. weiterlesen


01.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 01.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 02.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 03.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 04.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 05.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 06.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 07.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 08.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 09.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 10.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 11.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 12.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 13.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 14.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 15.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 16.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 17.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 18.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 19.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 20.11.2017
20.11.2017