Kultur
Rostocker Tag der Städtebauförderung - Ausstellungseröffnung, Ergebnisse der Rostocker Stadtentwicklung
Freitag, der 8.Mai 2015
Rostocker Tag der Städtebauförderung - Ausstellungseröffnung, Ergebnisse der Rostocker Stadtentwicklung

Rostock: Die Ergebnisse der Rostocker Stadtentwicklung unter finanzieller Mithilfe der Städtebauförderung sind vom 9. bis 31. Mai 2015 in einer Ausstellung im Kapitalsaal des Klosters zum Heiligen Kreuz zu sehen. Die Exposition informiert über Inhalt und die Ziele der Städtebauförderprogramme und zeigt an Beispielen aus dem Sanierungsgebiet „Stadtzentrum Rostock“ und den fünf Fördergebieten, Evershagen, Schmarl, Groß Klein, Dierkow und Toitenwinkel die außerordentliche Entwicklung in den letzten 25 Jahren.

Die Ausstellung wird am 9. Mai um 10 Uhr eröffnet und ist in ein Programm um den Tag der Städtebauförderung eingebunden. Dieser Aktionstag findet in diesem Jahr erstmals bundesweit statt. 22 Kommunen aus Mecklenburg-Vorpommern zeigen mit einem informativen Programm, wie vielfältig die Möglichkeiten der Städtebauförderung in den vergangenen Jahren genutzt wurden. Auch die Hansestadt Rostock präsentiert ihre Ergebnisse der Stadtentwicklung mit Hilfe der Städtebauförderung in verschiedenen Veranstaltungen und zeigt, welche positive Entwicklung die Stadt dadurch in den letzten 25 Jahren erfahren hat.

Wir würden uns, freuen auch Sie zur Ausstellungseröffnung begrüßen zu können und bitten Sie, auf die Veranstaltungen zum Tag der Städtebauförderung am Samstag, 9. Mai 2015 hinzuweisen. Insbesondere möchten wir auf die öffentliche, kostenfreie Führung durch das Stadtzentrum unter Leitung des Stadtführers Thom Thielk hinweisen, die sicherlich nicht nur für Rostocker sondern auch Gäste unserer Stadt interessant ist. Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Programm zum Tag der Städtebauförderung in Rostock
Ausstellung 25 Jahre Stadtentwicklung mithilfe Städtebauförderung in Rostock
Informationen zu laufenden Programmen und deren Zielstellungen, Abbildung der Ergebnisse und Ausblick auf geplante Maßnahmen

Programm: 10 bis 11 Uhr
Ausstellungseröffnung
Ort: Kloster zum Heiligen Kreuz
Anschrift: Klosterhof 7, 18055 Rostock

Führung durch das Sanierungsgebiet „Stadtzentrum Rostock“
Stadtführung unter Leitung von Thom Thielk durch das Sanierungsgebiet „Stadtzentrum Rostock“
Programm: 11 bis 12.30 Uhr
Thematischer Stadtrundgang
Ort: Start am Kloster zum Heiligen Kreuz
Anschrift: Klosterhof 7, 18055 Rostock

Baustellenbegehung Neubau Stadtteil- und Begegnungszentrum Dierkow
Das Quartiermanagement Dierkow stellt zusammen mit der Volksolidarität
Rostock e.V. als Betreiber des Stadtteil- und Begegnungszentrums Dierkow
die Neubauaktivitäten und die Stadtteilarbeit vor.
Programm: 10 bis 12 Uhr
Offene Baustelle
Ort: Baustelle Neubau SBZ
Anschrift: Kurt-Schumacher-Ring 160, 18146 Rostock

Besichtigung des umfangreich sanierten Gebäudes des Hauses der Musik
Fachliche Führung durch das Gebäude durch die Architektin Diana Albert
Programm: 12.30 bis 14 Uhr
Besichtigung mit fachlicher Führung
Ort: Haus der Musik
Anschrift: Wallstraße 1, 18055 Rostock

Offene Tür der Kunst- und Medienschule Frieda 23
Die Kunst- und Medienschule stellt sich und das sanierte Gebäude vor.
Die Besucher haben die Möglichkeit das Gebäude zu besichtigen und sich
über die vielfältigen Angebote zu informieren.
Programm: 14 bis 16 Uhr
Tag der offenen Tür
Ort: Kunst.Schule.Rostock
Anschrift: Friedrichstraße 23, 18057 Rostock

(Pressemeldung vom 07.05.2015) 

Quelle: Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau mbH | Foto: RGS
Lesezeichen - weitere Meldungen


31.07.2017
  • Mo
    • Montag, der 31.07.2017
  • Di
    • Dienstag, der 01.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 03.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 04.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 05.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 06.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 07.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 08.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 10.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 11.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 12.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 13.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 14.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 15.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 17.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 18.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 19.08.2017
19.08.2017