Wirtschaft
seebaWIND tauscht erstmalig das Getriebe einer MM92-Anlage
Donnerstag, der 23.April 2015
seebaWIND tauscht erstmalig das Getriebe einer MM92-Anlage

Osnabrück: Der herstellerunabhängige Servicedienstleister seebaWIND Service GmbH hat einen Getriebetausch mithilfe einer bereits bewährten Spezialkonstruktion innerhalb von nur drei Tagen durchgeführt. Die seebaWIND-Spezialisten ersetzten im Windpark Waldhausen bei Würzburg erstmals das Getriebe einer Senvion MM92-Windkraftanlage. Es war der erste Getriebetausch bei diesem Anlagentyp, den ein herstellerunabhängiges Serviceunternehmen durchgeführt hat.

Für einen schnellen und effizienten Getriebetausch an der Senvion MM92-Anlage haben die Servicemitarbeiter von seebaWIND Service eine besondere Brückenkonstruktion verwendet, mit der sie die Hauptwelle am Maschinenträger fixierten und den Rotor sowie das Hauptlager stabilisierten. Dadurch konnten sie das neue Getriebe einbauen, ohne den Rotor der Anlage entfernen zu müssen. Das alte Getriebe der Windkraftanlage hatte laufzeitbedingt irreparable Schäden erlitten, die sich oben an der Anlage nicht reparieren ließen. Deshalb musste das Getriebe vollständig demontiert werden.

Foto: Getriebetausch einer MM92-Anlage im Windpark Waldhausen bei Würzburg: Ein Kran befördert das Getriebe zur Maschinengondel. Oben rechts: Ansicht der Maschinengondel ohne Getriebe: Das Spezialwerkzeug fixiert den Rotor und spart Zeit beim Getriebetausch.

Maßgeschneiderte Technik für MM92-Anlagen
Die seebaWIND-Experten hatten für den Getriebetausch eine individuell auf den Anlagentyp abgestimmte Brücke angefertigt. „Die Getriebebrücke für die MM92 musste im Vorhinein konzipiert, berechnet und gebaut werden“, erklärt Christian Klöckner, Serviceleiter bei seebaWIND Service. Durch die Spezialtechnik der Getriebebrücke haben er und seine Kollegen bereits während der eintägigen Vorbereitungszeit alle logistischen Herausforderungen meistern und mithilfe eines kleineren Krans erhebliche Kosten sparen können. Das sieht auch Peter Symmank, technischer Betriebsführer bei der CSO Energy GmbH, so: „Durch die gute Zusammenarbeit mit seebaWIND Service konnte ein reibungsloser Ablauf sichergestellt und kostenintensive Kranzeiten eingehalten werden.“ Er lobt vor allem das Engagement sowie die Zuverlässigkeit des unabhängigen Servicedienstleisters. (Pressemeldung vom 23.04.2015)

Quelle: seebaWIND Service GmbH | Foto: seebaWIND Service
Lesezeichen - weitere Meldungen


23.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 23.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 24.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 25.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 26.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 27.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 28.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 29.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 30.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 01.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 02.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 03.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 04.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 05.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 07.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 08.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 09.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 10.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 11.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 12.12.2017
12.12.2017