Wissenschaft
UKSH Gesundheitsforum - Experten referieren zu den Themen: Harnsteine, Hüftschmerzen und Biobanken
Dienstag, der 3.Februar 2015
UKSH Gesundheitsforum - Experten referieren zu den Themen: Harnsteine, Hüftschmerzen und Biobanken

Kiel | Lübeck: In den UKSH Gesundheitsforen in Kiel und Lübeck können Besucher fast täglich kostenlose Vorträge zu vielfältigen Themen besuchen. Die Experten des UKSH – Ärzte, Psychologen, Therapeuten und Wissenschaftler – referieren in leicht verständlicher Form über aktuelle medizinische Themen und stehen anschließend für Gespräche zur Verfügung. Auch in dieser Woche finden hier interessante Veranstaltungen statt.

Am Dienstag, 3. Februar, erläutert Prof. Dr. Varoga im UKSH Gesundheitsforum im CITTI-PARK in Kiel, welche Bedeutung minimal-invasive Operationsmethoden am Hüftgelenk gewonnen haben. Durch eine Gelenkspiegelung kann im Idealfall die Implantation einer Hüftprothese auf Jahre hinausgezögert oder sogar vermieden werden. Somit hat sich die sogenannte Hüftarthroskopie für die Diagnose und Therapie bei einer Reihe von Krankheitsbildern bewährt. Wie dieser Ansatz eine Alternative zur Hüftprothese darstellt, erläutert Professor Varoga in seinem Vortrag anhand von Fallbeispielen.

Medizinische Forschung ist ohne die Untersuchung biologischen Materials undenkbar. Deshalb gibt es im UKSH spezielle Lagerorte, die als „Biobanken“ bezeichnet werden und in denen neben Blut-, Urin- und Gewebeproben auch umfangreiche medizinische Daten für Forschungszwecke aufbewahrt werden. Biobanken gelten als Schlüssel für die Entwicklung neuer Diagnose- und Therapieverfahren. Der Vortrag von Prof. Dr. Lieb und Prof. Dr. Krawczak am Mittwoch, 4. Februar, in Kiel wird allgemeinverständlich in die Thematik einführen.

Am Donnerstag, 5. Februar, wird Dr. Cordes im Lübecker Gesundheitsforum im Alten Kesselhaus auf dem UKSH Campus auf die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Nieren-, Harnleiter- oder Harnblasensteinen eingehen. Neben der Prävention und konservativen Therapie ist hier vor allem die operative Therapie auf dem Vormarsch. Zudem gibt Dr. Cordes Tipps zur Vorbeugung und zur Vermeidung einer erneuten Steinbildung. (Pressemeldung vom 02.02.2015)

Quelle: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein | Foto: UKSH, Campus Lübeck, Campus Kiel,
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
PricewaterhouseCoopers - Nachhaltigkeit unterschätzt: Unternehmen gefährden Marktposition und ihre Zukunftsfähigkeit PwC zeichnet Unternehmen mit dem „Building Public Trust Award“ für vorbildliche Berichterstattung aus / Zu den fünf Preisträgern 2017 gehören: SAP, Deutsche Telekom, BASF, Metro und Evonik. weiterlesen


04.10.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 04.10.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 05.10.2017
  • Fr
    • Freitag, der 06.10.2017
  • Sa
    • Samstag, der 07.10.2017
  • So
    • Sonntag, der 08.10.2017
  • Mo
    • Montag, der 09.10.2017
  • Di
    • Dienstag, der 10.10.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 11.10.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 12.10.2017
  • Fr
    • Freitag, der 13.10.2017
  • Sa
    • Samstag, der 14.10.2017
  • So
    • Sonntag, der 15.10.2017
  • Mo
    • Montag, der 16.10.2017
  • Di
    • Dienstag, der 17.10.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 18.10.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 19.10.2017
  • Fr
    • Freitag, der 20.10.2017
  • Sa
    • Samstag, der 21.10.2017
  • So
    • Sonntag, der 22.10.2017
  • Mo
    • Montag, der 23.10.2017
23.10.2017