Wirtschaft
MARIKO - das Maritimes Kompetenzzentrum in Leer wird 5. Jahre
Dienstag, der 27.Januar 2015
MARIKO - das Maritimes Kompetenzzentrum in Leer wird 5. Jahre

Leer: Die "MARIKO Maritimes Kompetenzzentrum gemeinnützige GmbH" feierte am Freitag ihr fünfjähriges Jubiläum. In einer kleinen Feierstunde fand zudem ein Führungswechsel in der Unternehmensleitung statt. Der bisherige Geschäftsführer Dieter Schröer, vorher jahrelang als Wirtschaftsförderer beim Landkreis Leer tätig, geht Ende Januar in den Ruhestand. Bereits Mitte Dezember wurde die Uplengenerin und bisherige Stellvertreterin Schröers, Katja Baumann, mit Wirkung zum 1. Februar zur neuen Geschäftsführerin bestellt.

Die gemeinnützige Gesellschaft wurde Ende 2009 mit dem Ziel gegründet, den Fachbereich Seefahrt der Hochschule Emden/Leer sowie die Maritime Wirtschaft in der Region Ems-Achse zu stärken. Die MARIKO GmbH nimmt dabei eine Schnittstellenfunktion in der maritimen Branche ein. Durch konkrete Projekte führt sie Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Neben Projekten im Offshore Wind- und Green-Shipping-Bereich liegt der Schwerpunkt der Gesellschaft im Angebot von Aus- und Weiterbildungskursen im maritimen Sektor.

An der Jubiläumsveranstaltung, die im Maritimen Kompetenzzentrum in Leer stattfand, nahmen rund 100 Gäste teil. Landrat Bernhard Bramlage, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung, zeigte sich erfreut über die positive Entwicklung der Gesellschaft und dankte dem scheidenden Geschäftsführer Dieter Schröer für seine geleistete Arbeit – sowohl als MARIKO-Geschäftsführer wie auch als Leiter der Wirtschaftsförderung des Landkreises Leer: „Sie haben mit ihrem Einsatz und ihrer Energie an maßgeblicher Stelle den Landkreis in den vergangenen Jahren ein gutes Stück vorangebracht. Dafür danke ich Ihnen herzlich.“

Alfred Hartmann, ebenfalls Gesellschafter der MARIKO GmbH, ging in seiner Rede auf die erfolgreiche Arbeit der Gesellschaft ein. Als Reeder könne er den Mehrwert, den die Gesellschaft für die Wirtschaft und die Wissenschaft habe, konkret beurteilen. Auch er bedankte sich beim scheidenden Geschäftsführer und wünschte seiner Nachfolgerin stets ein gutes Händchen und dass sie das Schiff auf der Kommandobrücke auf Kurs halten möge.

Foto: von rechts: Landrat und Vorsitzender der MARIKO-Gesellschafterversammlung Bernhard Bramlage, der bisherige MARIKO-Geschäftsführer Dieter Schröer, seine Nachfolgerin Katja Baumann sowie als Mitgesellschafter die Reeder Hermann Buss und Alfred Hartmann

Schröer bedankte sich für die lobenden Worte und das ihm entgegengebrachte Vertrauen: „Ich bin froh und dankbar, dass ich die Geschicke des Landkreises in verschiedenen Positionen ein Stück weit mitgestalten durfte. Die Arbeit hat mir stets Spaß gemacht und ich habe mich gerne den verschiedenen Herausforderungen gestellt.“ Seiner Nachfolgerin wünschte er stets ein Handbreit Wasser unter dem Kiel des MARIKO-Schiffes.

Abschließend bedankte sich die neue Geschäftsführerin, Katja Baumann, bei ihrem Vorgänger und bei den Gesellschaftern für das ihr entgegengebrachte Vertrauen: “Ich bin guter Dinge, dass ich mit meinem starken Team die in mich gesetzten Erwartungen erfüllen werde. Es kommen spannende Zeiten auf die maritime Wirtschaft und auf mich zu.“ (Pressemeldung vom 27.01.2015) 

Quelle: MARIKO GmbH | Foto: MARIKO GmbH
Lesezeichen - weitere Meldungen


05.04.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 05.04.2018
  • Fr
    • Freitag, der 06.04.2018
  • Sa
    • Samstag, der 07.04.2018
  • So
    • Sonntag, der 08.04.2018
  • Mo
    • Montag, der 09.04.2018
  • Di
    • Dienstag, der 10.04.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 11.04.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 12.04.2018
  • Fr
    • Freitag, der 13.04.2018
  • Sa
    • Samstag, der 14.04.2018
  • So
    • Sonntag, der 15.04.2018
  • Mo
    • Montag, der 16.04.2018
  • Di
    • Dienstag, der 17.04.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 18.04.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 19.04.2018
  • Fr
    • Freitag, der 20.04.2018
  • Sa
    • Samstag, der 21.04.2018
  • So
    • Sonntag, der 22.04.2018
  • Mo
    • Montag, der 23.04.2018
  • Di
    • Dienstag, der 24.04.2018
24.04.2018