Wirtschaft
Wie wird das Wetter im Norden am Dienstag - 21.10.2014, in Bremen, Hamburg, MV, Niedersachen und Schleswig-Holstein
Montag, der 20.Oktober 2014
Wie wird das Wetter im Norden am Dienstag - 21.10.2014, in Bremen, Hamburg, MV, Niedersachen und Schleswig-Holstein

Deutscher Wetterdienst für den Norden: Herbstwetter und Dank Ex-Hurrikan GONZALO - regnerisch und stürmisch

Wetter für Niedersachsen/Bremen: Am Dienstag verdichten sich von der Nordsee und der Ems her die Wolken und es ist zunehmend bedeckt. Dabei breitet sich im Tagesverlauf schauerartig verstärkter, teils auch gewittriger Regen aus. Die Temperaturen erreichen 13 bis 15, im Harz 10 Grad. Der Südwestwind frischt vor allem in der Westhälfte stark auf, auf den Inseln und in Schauernähe mit Sturmböen. Zum Abend dreht er auf West.
In der Nacht zum Mittwoch lockert die Bewölkung vorübergehend auf. Von der Nordsee kommen aber rasch neue Schauer und auch kurze Gewitter auf bei Tiefstwerten um 8, im Oberharz 4 Grad. Der Wind dreht auf Nordwest und weht an der Nordseeküste und in freien Lagen des Oberharzes zunehmend stürmisch mit zum Teil schweren Sturmböen.

Wetter für Schleswig-Holstein/Hamburg: Am Dienstag verdichten sich von der Nordsee her die Wolken und es ist zunehmend bedeckt. Dabei breitet sich im Tagesverlauf schauerartig verstärkter, teils auch gewittriger Regen aus. Die Temperaturen erreichen 12 bis 14 Grad. Der südliche Wind weht zunehmend frisch, an der Nordsee stark mit Sturmböen.
In der Nacht zum Mittwoch lockert die Bewölkung vorübergehend auf. Von der Nordsee kommen aber rasch neue Schauer und auch kurze Gewitter auf bei Tiefstwerten um 8 Grad. Der Wind dreht auf Nordwest, legt weiter zu und weht auch im Landesinneren stark. An der Westküste wird es stürmisch mit teils schweren Sturmböen.

Wetter für Mecklenburg-Vorpommern: Am Dienstagvormittag gibt es anfangs noch Wolkenlücken. Dann verdichtet sich von Nordwesten her die Bewölkung und nachfolgend kommt Regen auf, der am Nachmittag auch das östliche Vorpommern erreicht. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 12 und 15 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch, an der Küste auch stark böig aus Südwest bis Süd.
In der Nacht zum Mittwoch regnet es zeitweise, teils auch kräftig. Kurze Gewitter sind nicht ausgeschlossen. Die Frühtemperatur liegt zwischen 10 und 7 Grad. Der Wind weht meist mäßig bis frisch mit starken Böen, an der Küste auch mit stürmischen Böen um West.

Wetter - Deutschlandvorhersage: Am Dienstag breiten sich von Nordwesten her dichte Bewölkung aus und nachfolgend regnet es verbreitet, am Nachmittag auch schauerartig verstärkt oder gewittrig. Die Temperatur erreicht Maxima zwischen 13 Grad im Norden und örtlich 20 Grad im Süden. Der südwestliche Wind frischt im Laufe des Tages deutlich auf, dann kann es bis in die Niederungen Sturmböen, bei Gewittern schwere Sturmböen, in Gipfellagen Orkanböen geben. Nur im Osten wird es nicht so windig.
In der Nacht zu Mittwoch ist es bedeckt, z.T. regnerisch und vor allem im Südwesten windig. Auf den Bergen und an der Nordsee sind schwere Sturmböen, in exponierten Lagen orkanartige Böen möglich. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 10 Grad an der See und 2 Grad im Bergland. Die Schneefallgrenze sinkt auf etwa 1000 m. (Pressemeldung vom 21.10.2014) 

Quelle: Deutscher Wetterdienst | Foto: DWD
Lesezeichen - weitere Meldungen


04.10.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 04.10.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 05.10.2017
  • Fr
    • Freitag, der 06.10.2017
  • Sa
    • Samstag, der 07.10.2017
  • So
    • Sonntag, der 08.10.2017
  • Mo
    • Montag, der 09.10.2017
  • Di
    • Dienstag, der 10.10.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 11.10.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 12.10.2017
  • Fr
    • Freitag, der 13.10.2017
  • Sa
    • Samstag, der 14.10.2017
  • So
    • Sonntag, der 15.10.2017
  • Mo
    • Montag, der 16.10.2017
  • Di
    • Dienstag, der 17.10.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 18.10.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 19.10.2017
  • Fr
    • Freitag, der 20.10.2017
  • Sa
    • Samstag, der 21.10.2017
  • So
    • Sonntag, der 22.10.2017
  • Mo
    • Montag, der 23.10.2017
23.10.2017