Wirtschaft
Neue Fernbuslinien im August: Mit dem Fernbus nach Wien, Prag und Amsterdam
Samstag, der 6.September 2014
Neue Fernbuslinien im August: Mit dem Fernbus nach Wien, Prag und Amsterdam

Nürnberg: Sowohl in attraktive deutsche Städte, als auch in internationale Metropolen geht es mit den neuen Busverbindungen, die die Fernbus-Anbieter im August starten. Den Anfang macht FlixBus am 7. August mit einer neuen Linie nach Wien, die in Mainz beginnt und über Frankfurt, Würzburg, Nürnberg und Regensburg in die österreichische Hauptstadt führt. Eine Fahrt von Regensburg in die Praterstadt Wien ist bereits ab 19 Euro buchbar. Am selben Tag wird außerdem eine Linie in die Schweiz eingeweiht, die Berlin über Würzburg, Stuttgart, Karlsruhe, Offenburg, Freiburg und Lörrach mit Basel verbindet. Zusätzlich findet sich künftig eine neue Strecke vom Ruhrgebiet aus über Ulm und Augsburg nach München in den Fahrplänen von FlixBus sowie eine Verbindung von Berlin über Alsfeld, Frankfurt und Wiesbaden nach Trier. Die nächste neue Fernbuslinie wird am 15. August eröffnet und verläuft quer durch die Bundesrepublik, von Saarbrücken über Frankfurt am Main nach Dresden. Eine einfache Fahrt von der Hauptstadt des Saarlandes in die Bankenmetropole gibt es bereits ab 6 Euro. Ab dem 28. August geht es mit FlixBus auf einer weiteren neuen Linie von München aus ins Ruhrgebiet. Zwischenhalte finden sich unter anderem in Stuttgart, Heidelberg und Frankfurt. Von der Hauptstadt Berlin aus geht es ab dem 4. September außerdem nach Oberhausen, Duisburg und Düsseldorf.

MeinFernbus hält mit dem Netzausbau von FlixBus stand und nimmt ebenfalls zahlreiche neue Linien in Betrieb. Bereits im Juli nahm der Fernbus-Anbieter die niederländische Hauptstadt Amsterdam in sein Streckennetz auf, die nun von mehreren deutschen Städten aus erreichbar ist, darunter Metropolen wie Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main oder Köln, aber auch kleinere Städte wie etwa Bayreuth, Würzburg oder Bamberg. Seit dem 1. August können Fahrgäste mit MeinFernbus außerdem die tschechische Hauptstadt Prag erreichen. In die goldene Stadt führt eine Linie von Essen aus mit Zwischenhalten in Düsseldorf, Köln, Frankfurt und Nürnberg. Wer eine Fahrt von Nürnberg aus bucht, kann sich über Ticketpreise ab 18 Euro freuen. Wie FlixBus hält nun auch MeinFernbus in Wien. Die österreichische Hauptstadt wird ab dem 5. August beispielsweise von Köln, Regensburg, Nürnberg und vom Ruhrgebiet aus angesteuert. Noch weiter Richtung Süden geht es schließlich ab dem 14. August: Eine Nachtlinie mit Start in Hamburg verbindet die Hansestadt direkt mit der italienischen Modemetropole Mailand. Auf dieser Strecke hält der Fernbus unter anderem in Frankfurt, Freiburg und Zürich. Eine Woche später wird eine zweite Verbindung nach Mailand in Betrieb genommen, die in Stuttgart an den Start geht.

Mit einer Großoffensive in Sachen Netzausbau geht es bei ADAC Postbus weiter. Ab dem 15. August begrüßt der Fernbus-Anbieter 30 neue Städte in seinen Fahrplänen und verdoppelt so sein bisheriges Streckennetz. Während unter den neuen Zielen zahlreiche Universitätsstädte, wie etwa Freiburg oder Heidelberg, zu finden sind, wird es auch Verbindungen in beliebte touristische Regionen geben. Mit den gelben Bussen geht es beispielsweise an den Chiemsee, wo sich Haltestellen in Bernau, Prien und Aschau befinden. Auch Kinder kommen bei ADAC Postbus auf ihre Kosten, denn neu im Programm sind die Städte Soltau und Günzburg, die zu Besuchen im Heidepark und im Legoland Deutschland einladen. Wie bei FlixBus und MeinFernbus geht es auch bei ADAC Postbus im August über die Landesgrenzen hinaus: Fahrten nach Strassburg im Elsass oder in die schweizerische Großstadt Zürich runden den neuen Fahrplan ab. (Pressemeldung vom 06.09.2014) 

Quelle: Fernbusse.de, CheckMyBus GmbH | Foto: CheckMyBus
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
Dehler Yachts - Generationswechsel gelungen - Thomas Dehler auf Erfolgskurs Bei seiner ersten Europameisterschaft in Danzig hat Thomas Dehler Durchhaltevermögen gezeigt und unter schwierigen Bedingungen, mit leichten Winden und der kleinsten Yacht, den 8. Platz belegt. weiterlesen


31.07.2017
  • Mo
    • Montag, der 31.07.2017
  • Di
    • Dienstag, der 01.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 03.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 04.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 05.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 06.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 07.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 08.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 10.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 11.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 12.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 13.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 14.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 15.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 17.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 18.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 19.08.2017
19.08.2017