Wirtschaft
Rehau AG: Beste Energiewerte durch Fensterprofilsystem GENEO
Sonntag, der 27.November 2011
Rehau AG: Beste Energiewerte durch Fensterprofilsystem GENEO
Erlangen: Durch die Baugemeinschaft HAFENLIEBE GbR entstanden vier Gebäude mit 54 Wohn- und acht Gewerbeeinheiten, die mit 410 unterschiedlichen Elementtypen von GENEO bestückt wurden. Dabei punktete das Profilsystem vor allem durch den innovativen Hightech-Werkstoff RAU-FIPRO: Durch ihn erhält der Profilkern maximale Stabilität und kommt so in den meisten Fällen völlig ohne Stahlarmierung aus. Ohne diese Wärmebrücke lassen sich hervorragende Dämmwerte realisieren. Die Flexibilität, Sicherheit und Langlebigkeit des Fenstersystems in Verbund mit den Logistik-Erfahrungen von REHAU überzeugten die Architektin und die Baugemeinschaft.
 
Mitten in der Hamburger Hafencity, zwischen Elbe und Innenstadt, gruppieren sich vier attraktive Hausgemeinschaften: Den Nutzern der Wohnungen für Jung und Alt, Lofts zum Wohnen und Arbeiten, Praxen und Gewerbeflächen stehen jeweils ein ruhiger Innenhof und Gemeinschaftsräume zur Verfügung. Außerordentlich hohe technische Anforderungen an die Fenster hinsichtlich der Wärmedämmung (Uw=0,9 W/m²K), des Schallschutzes (SSK 5) und der Windlasten (neun Geschosse) erfüllt GENEO mit den von der Architektin Iris Neitmann geforderten geringen Profilstärken.  Im März 2009 begann der Bau, Ende 2010 wurde der C-förmige Gebäudekomplex fertig gestellt.
 
Die spezielle Kundenlösung von REHAU umfasste dabei 410 unterschiedliche Fenstertypen bei insgesamt 420 vier bis sechsteiligen Elementen. Diese besonders hohe Anzahl an individuell angepassten Modellen ergab sich aus den vielen Kombinationen der technischen und optischen Gestaltung. Die schwerste Scheibe wog rund 100 Kilogramm. 1570 Verglasungen bringen es insgesamt auf 1200 Quadratmeter Glasfläche. REHAU koordinierte zusammen mit dem ausführenden Unternehmen der RB Reinert Bauelemente GmbH aus Lenzen die gesamte Logistik: Da nur maximal acht Fenster zusammengefasst werden konnten, war eine genaue Zuordnung der Teile eine komplexe Logistikleistung. REHAU unterstützte auch beim Einbau der 420 Fenster. 
 
Mit 86 Millimetern Bautiefe und einer ausgeklügelten Mehrkammer-Technologie bietet das Fensterprofilsystem GENEO die optimalen Voraussetzungen für maximale Energieeinsparungen. Da es bei nahezu allen Anwendungen ohne Stahlarmierung auskommt, gehören Wärmebrücken, die normalerweise durch integrierte Metallteile entstehen, der Vergangenheit an. Die notwendige Stabilität gewährleistet dabei der Hightech-Werkstoff RAU-FIPRO. Hierdurch sind GENEO Fensterprofile deutlich leichter als herkömmliche Profile mit Stahlelementen, was den Einbau und das Handling der vielen Elemente stark vereinfachte. Darüber hinaus überzeugt GENEO durch seine schalldämmenden Eigenschaften. So wurden die Fenster an den individuellen Lärmschutzbedarf – bis hin zur Schallschutzklasse 5 – angepasst.
 
Gestalterisch profitiert die Fassade der Hafenliebe-Gebäude, insbesondere durch die vielen bodentiefen Fenster und die großen Glasflächen, von dem schlanken Profildesign des GENEO-Systems. Die gehobene Qualität und das zukunftsweisende Energiekonzept des Projekts wurden dank der engen Zusammenarbeit zwischen REHAU, der Architektin und dem Bauunternehmen sichergestellt.
 
Das Geschäftsfeld Bau ist eine tragende Säule des weltweit tätigen Polymerverarbeiters REHAU. Branchenspezifisches Know-how aus den drei Geschäftsfeldern Bau, Automotive und Industrie vernetzt REHAU konsequent, um auf Produkt-, Beratungs- und Service-Ebene mit Innovationen und ausgereiften Systemangeboten seine weltweit führende Position zu stärken. REHAU Bau bietet zukunftsorientierte und ganzheitliche Lösungen für die Bauwirtschaft – vom privaten Wohnungsbau über den Geschosswohnungsbau bis hin zum Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsbau. Dabei stehen Themen wie energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie Wassermanagement im Fokus. Rund 15.000 Mitarbeiter weltweit erzielen für REHAU Wachstum und Erfolg. An über 170 Standorten sucht das unabhängige Familienunternehmen die Nähe zum Markt und Kunden. (Pressemeldung vom 06.10.2011)
Quelle: REHAU AG + Co | Foto: REHAU AG
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
WEMAG - Elektroantrieb definiert Mobilität neu Energieversorger WEMAG stellt Städte- und Gemeindetag Elektroauto zur Verfügung - ein Elektroauto Fiat 500 E weiterlesen


08.06.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 08.06.2017
  • Fr
    • Freitag, der 09.06.2017
  • Sa
    • Samstag, der 10.06.2017
  • So
    • Sonntag, der 11.06.2017
  • Mo
    • Montag, der 12.06.2017
  • Di
    • Dienstag, der 13.06.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 14.06.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 15.06.2017
  • Fr
    • Freitag, der 16.06.2017
  • Sa
    • Samstag, der 17.06.2017
  • So
    • Sonntag, der 18.06.2017
  • Mo
    • Montag, der 19.06.2017
  • Di
    • Dienstag, der 20.06.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 21.06.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 22.06.2017
  • Fr
    • Freitag, der 23.06.2017
  • Sa
    • Samstag, der 24.06.2017
  • So
    • Sonntag, der 25.06.2017
  • Mo
    • Montag, der 26.06.2017
  • Di
    • Dienstag, der 27.06.2017
27.06.2017