Wirtschaft
Miele auf der IFA 2014: „Simply magic“ - neue Meilensteine bei Wäschepflege, Staubsaugern
Montag, der 28.Juli 2014
Miele auf der IFA 2014: „Simply magic“ - neue Meilensteine bei Wäschepflege, Staubsaugern

Gütersloh: Zur IFA 2014 wertet Miele seine Waschmaschinen und Trockner der aktuellen Baureihen W1/T1 durch neue Alleinstellungsmerkmale weiter auf. Mit Blick auf das Energielabel bei den Staubsaugern präsentiert sich der Familienkonzern komplett neu aufgestellt, getreu seinem Markenversprechen „Immer besser“. Den 3000 Quadratmeter großen Miele-Auftritt finden Händler, Endkunden und Journalisten an seinem gewohnten Platz in Halle 2.1
(Stand 101).

„Pure Innovation – simply magic“, mit diesem Leitmotiv heißt Miele seine Gäste willkommen. Was die hier ausgestellten Hausgeräte ihren Nutzern an Ergebnisqualität, Bedienkomfort und Energieeffizienz bieten, das verzaubert geradezu, so der Gedanke dahinter. Das Neuheiten-Portfolio konzentriert sich auf die Innovationsschwerpunkte Wäschepflege, Bodenpflege und intelligente Vernetzung. „Auf allen drei Feldern gibt es neue Produkte und Alleinstellungsmerkmale, mit denen Miele und seine Fachhandelspartner gemeinsam Umsatz, Marktanteile und neue Zielgruppen gewinnen können“, kündigt Frank Jüttner an, Leiter der Miele Vertriebsgesellschaft Deutschland. Im Besonderen gelte dies für die neuen Spitzen- und Volumenmodelle bei den Waschmaschinen und Trocknern, durch die Miele „die größte Produktoffensive seiner Geschichte komplettiere“, so Jüttner weiter.

Passend zum Energielabel für Staubsauger, das ab 1. September EU-weit verbindlich ist, präsentiert Miele neue Spitzentechnik und auch eine komplett neue Sortimentstruktur. „Damit tragen wir sowohl den EU-Vorgaben als auch den real existierenden, durchaus differenzierten Kundenbedürfnissen konsequent Rechnung“, verspricht Jüttner. Eine „substanzielle Neuheit“ kündigt er auch für das Trendthema „Smart Home“ an. Schließlich und endlich setze Miele auf dieser IFA mit einer Reihe ausstattungsstarker Aktionsmodelle auch in puncto Preis-Leistungsverhältnis ein prägnantes Zeichen.

Auf dem Messestand verbindet sich die Hauptfarbe Weiß mit ergänzenden Elementen von Anthrazit, Silber und hellem Naturholz zu einer lichten, modernen und warmen Anmutung. Ein durchgängiges Deckenband in der für Miele typischen Farbe Rot ist dezenter optischer Kontrapunkt und dient der Orientierung. Was die neuen Geräte an Besonderem können und wie sie das Leben ihrer Nutzer bereichern, wird innovativ und „magisch“ in 45-minütigen Showevents in Szene gesetzt. Produktdemonstration und Illusionskunst wechseln einander ab: Auf der einen Seite die verblüffenden Kunststücke des Berliner Illusionisten Peter Valance, der als jüngster Preisträger aller Zeiten mit dem renommierten „Merlin Award“ der „International Magicians Society“ geehrt wurde – und auf der anderen Seite Hightec, Qualitätsanspruch und Kundennutzen „made by Miele“, ganz ohne Netz und doppelten Boden.

Wie in den vergangenen Jahren ist der Messestand in zwei Bereiche aufgeteilt: Der für alle Messebesucher bestimmte Teil ist geprägt durch erlebnisorientierte Produktpräsentation: auf der Eventbühne mit ihrer beweglichen acht mal vier Meter großen Videowand, mit kulinarischen Kostproben vom „Miele Tafelkünstler“ frisch zubereitet und im „Miele-Chemielabor“ mit Live-Demonstrationen zu den Wirkmechanismen von Waschmitteln. Demgegenüber ist der zusätzliche Fachbesucherbereich noch stärker informations- und beratungsorientiert, zum Beispiel durch ergänzende Schulungsevents. Hier befindet sich auch das Miele-Café, das tagsüber Raum für das Fachgespräch bietet und abends zum entspannten Ausklang bei gutem Essen und Live-Musik einlädt. Frank Jüttner: „Wir freuen uns sehr auf diese IFA und werden auch in diesem Jahr alles daransetzen, unseren Fachbesuchern und Endkunden ein wertschätzender Gastgeber zu sein.“ (Pressemeldung vom 28.07.2014) 

Quelle: Miele & Cie. KG Nr. 091/2014 | Foto: Miele
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
GfK-Studie: Gesundheit, finanzielle Sicherheit und Freizeit gehören für Deutsche zu einem guten Leben Internationale GfK-Studie: Wenn es um die Frage geht „Was gehört für Sie zu einem guten Leben?“, nennen knapp 90 Prozent der Deutschen an erster Stelle eine gute Gesundheit.  weiterlesen


04.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 04.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 05.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 06.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 07.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 08.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 09.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 10.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 11.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 12.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 13.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 14.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 15.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 16.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 17.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 18.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 19.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 20.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 21.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 22.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 23.11.2017
23.11.2017