Wirtschaft
DB aktuell 16.06.2014: Bahnverkehr in NRW auch am Montag weiter wegen Unwetterschäden beeinträchtigt
Montag, der 16.Juni 2014
DB aktuell 16.06.2014: Bahnverkehr in NRW auch am Montag weiter wegen Unwetterschäden beeinträchtigt

Düsseldorf | Berlin: Aufgrund des schweren Unwetters vom 9. Juni 2014 kommt es im S-Bahn-, Regional- und Fernverkehr der Deutschen Bahn in NRW weiterhin zu erheblichen Beeinträchtigungen. Auf vielen Strecken werden die Räum-, Reparatur- und Wiederaufbauarbeiten noch einige Tage andauern. Besonders betroffen sind die Linien im Düsseldorfer Raum und im gesamten Ruhrgebiet.

Für die Beeinträchtigungen möchten wir uns an dieser Stelle bei Ihnen entschuldigen und bitten gleichzeitig um Verständnis angesichts der besonderen Situation.

Im Regionalverkehr der DB Regio AG bestehen Einschränkungen im Fahrplanangebot auf folgenden Linien:

RegionalExpress (RE):

  • Linie RE 57: verkehrt zwischen Dortmund- Hörde und Winterberg

Alle anderen RegionalExpress-Linien der DB Regio AG verkehren planmäßig.

RegionalBahnen (RB):

  • Linie RB 38: Verkehrt im Abschnitt Grevenbroich - Köln Hbf ca. stündlich
  • Linie RB 53: Verkehrt zwischen Dortmund-Hörde - Iserlohn

Alle anderen RegionalBahn-Linien der DB Regio AG verkehren planmäßig.

Im S-Bahnverkehr bestehen Einschränkungen im Fahrplanangebot auf folgenden Linien:

S-Bahnen (S):
Linie S 1: Verkehrt im Abschnitt Essen Hbf und Solingen sowie Dortmund und Bochum Hbf, ab Betriebsaufnahme 16. Juni: Planmäßiger Verkehr in den Abschnitten Dortmund – Bochum Hbf sowie Essen Hbf – Duisburg – Düsseldorf – Solingen

Linie S 2: ab Betriebsaufnahme 16. Juni: Planmäßiger Verkehr in den Abschnitten Dortmund – Herne – Gelsenkirchen – Essen Hbf/Essen-Altenessen/Recklinghausen Süd. Kein Zugverkehr zwischen Essen-Altenessen und Duisburg und zwischen Recklinghausen Süd und Recklinghausen Hbf

  • Linie S 3: ab Betriebsaufnahme 16. Juni:Verkehrt ca. zweimal pro Stunde zwischen Essen und Oberhausen
  • Linie S 4: Verkehrt im Abschnitt Dortmund-Dorstfeld – Unna, ab 16. Juni wieder auf Regelbetrieb
  • Linie S 6: Verkehrt in dem Abschnitt zwischen Köln-Nippes – Düsseldorf Hbf
  • Linie S 9: Verkehrt Haltern am See - Bottrop Hbf ca. einmal pro Stunde
  • Alle anderen S-Bahn-Linien der DB Regio AG verkehren planmäßig.

Ersatzbusse verkehren auf folgenden Relationen: (nicht alle Unterwegshalte benannt)

  • Essen Hbf – Düsseldorf Hbf über Kettwig – Ratingen Ost – Düsseldorf-Derendorf
  • Wuppertal Vohwinkel – Essen Hbf über Velbert-Langenberg – Essen-Kuperdreh
  • Bottrop- Essen Hbf

Bitte beachten Sie, dass bei den Busersatzverkehren die Kapazitäten der Fahrgastbeförderung stark eingeschränkt sind. Keine Mitnahme von Fahrrädern möglich.

Bitte nutzen Sie auch die Fahrplaninformation unter www.bahn.de sowie die DB Information in allen größeren Bahnhöfen in NRW, um sich über die aktuelle Lage auf Ihren Linien aktuell zu informieren.

Aktuelle Informationen können auch unter www.bahn.de/aktuell oder unter m.bahn.de abgerufen werden.

Wir wünschen Ihnen trotz der widrigen Verkehrsverhältnisse eine gute und angenehme Fahrt! (Pressemeldung vom 16.06.2014) 

Quelle: Deutsche Bahn AG | Foto: DB
Lesezeichen - weitere Meldungen


29.07.2017
  • Sa
    • Samstag, der 29.07.2017
  • So
    • Sonntag, der 30.07.2017
  • Mo
    • Montag, der 31.07.2017
  • Di
    • Dienstag, der 01.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 03.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 04.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 05.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 06.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 07.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 08.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 10.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 11.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 12.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 13.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 14.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 15.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 17.08.2017
17.08.2017