Wirtschaft
Bayer CropScience - weltweit erste Marktzulassung des neuen Reisherbizids Council in Südkorea
Donnerstag, der 22.Mai 2014
Bayer CropScience - weltweit erste Marktzulassung des neuen Reisherbizids Council in Südkorea

Monheim: Das Reisherbizid Council™ von Bayer CropScience hat seine weltweit erste Marktzulassung in Südkorea erhalten, wo es im Jahr 2015 auf den Markt kommen soll. Weitere bedeutende Reisanbauländer in Asien sollen folgen. Ziel ist es, das Pflanzenschutzportfolio des Unternehmens in dieser wichtigen Region weiter zu stärken.

"Kleinbauern spielen eine wichtige Rolle im Produktionsprozess. Um ihre Ernten zu sichern und die Reisproduktion zu steigern, brauchen sie moderne Technologien wie bessere Reissorten und innovative Pflanzenschutzmittel", erklärte Tobias Marchand, der bei Bayer CropScience im Geschäftsbereich Pflanzenschutz für die Region Asien-Pazifik verantwortlich ist. "Unser neues Reisherbizid Council™ wird die integrierte Unkrautbekämpfung deutlich verbessern." Angesichts der zunehmenden Bedeutung von Reis als Grundnahrungsmittel stellen Unkräuter auf den Reisfeldern eine Gefahr für die weltweite Nahrungsmittelversorgung dar.

Council™ basiert auf zwei innovativen Wirkstoffen: Triafamon und Tefuryltrion. Triafamon ist ein neuer selektiver Herbizidwirkstoff, der sowohl bei direkt gesätem als auch bei umgepflanztem Reis von der Aussaat bzw. vom Umpflanzen bis zum späten Nachauflauf als Sprühanwendung oder in Granulatform eingesetzt werden kann. Er wirkt über die Hemmung des Enzyms Acetolaktatsynthase (ALS). Triafamon bekämpft eine Vielzahl wichtiger Unkräuter, darunter Hirse und Gräser, und eignet sich auch für die Vorauflaufanwendung. Ein weiterer Vorteil für die Reisbauern besteht in der hohen Anwendungsflexibilität, weil Triafamon in mehreren niedrig dosierten Mischungen und Co-Formulierungen erhältlich sein wird.

Der zweite Bestandteil - Tefuryltrion - ist ein neuer Hydroxyphenylpyruvat-Dioxygenase-Inhibitor (HPPD-Inhibitor). Dieser Wirkmechanismus blockiert die Bildung von Carotenoiden (akzessorische Pigmente), die das Chlorophyll in der Pflanze schützen, und führt schließlich zu einer charakteristischen Bleiche des Pflanzengewebes. Tefuryltrion bekämpft sehr effektiv Unkräuter, die gegen das Herbizid Sulfonylurea (SU) resistent sind und sich auf den südkoreanischen Reisfeldern zunehmend ausbreiten.

Das neue Herbizid von Bayer CropScience hat ein vorteilhaftes Umweltprofil und besticht durch eine exzellente Verträglichkeit. Diese Eigenschaften machen Council™ zu einem umweltfreundlichen und zukunftsweisenden Produkt im asiatischen Reismarkt.(Pressemeldung vom 22.05.2014) 

Quelle: Bayer AG | Foto: Bayer
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
SLM Solutions Group AG mit dem TOP INNOVATOR Award ausgezeichnet Die ALPORA GmbH, ein Investmentunternehmen aus der Schweiz, zeichnet SLM Solutions mit dem TOP INNOVATOR Award für 2017 aus. weiterlesen


31.07.2017
  • Mo
    • Montag, der 31.07.2017
  • Di
    • Dienstag, der 01.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 02.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 03.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 04.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 05.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 06.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 07.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 08.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 09.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 10.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 11.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 12.08.2017
  • So
    • Sonntag, der 13.08.2017
  • Mo
    • Montag, der 14.08.2017
  • Di
    • Dienstag, der 15.08.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 16.08.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 17.08.2017
  • Fr
    • Freitag, der 18.08.2017
  • Sa
    • Samstag, der 19.08.2017
19.08.2017