Wirtschaft
Hauses der Technik - Verabschiedung des Vorstandsvorsitzenden Richard Klein
Freitag, der 9.Mai 2014
Hauses der Technik - Verabschiedung des Vorstandsvorsitzenden Richard Klein

Essen: Dr. Richard Klein (70) hat in der Vorstandssitzung am 6. Mai 2014 sein Amt als ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender des Hauses der Technik niedergelegt. Zehn Jahre hatte Klein das älteste technische Weiterbildungsinstitut Deutschlands geführt.

Zu seinem Nachfolger wählte der Vorstand Dr. Rolf Pohlig (61), ehemaliger Finanzvorstand der RWE AG und bereits bislang stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Hauses der Technik. Neuer stellvertretender Vorsitzender wurde Uwe Lindner (57), Mitglied des Vorstands der National-Bank AG.

Rolf Pohlig würdigte in der Vorstandssitzung die langjährige Tätigkeit von Richard Klein an der Spitze des Hauses der Technik: „Unter der Führung von Richard Klein hat sich das Haus der Technik eine solide finanzielle Basis erarbeitet, um seine gemeinnützige Aufgabe in der technischen Weiterbildung erfüllen und weiterentwickeln zu können. Herr Dr. Klein hat sich um das Haus der Technik verdient gemacht.“

Bei seiner Gründung im Jahre 1927 war das Haus der Technik die erste Einrichtung seiner Art – ein technisches Weiterbildungsinstitut als Mittler zwischen Forschung und Anwendung in den Unternehmen. Und auch heute noch ist das HDT als Außeninstitut der RWTH Aachen einer der führenden Weiterbildungsanbieter mit einer beispielhaften Themen- und Angebotsvielfalt, zu der u. a. auch berufsbegleitende Studiengänge, attraktive E-Learning-Kurse und maßgeschneiderte Inhouse-Seminare zählen.
(Pressemeldung vom 09.05.2014)

Quelle: Haus der Technik e.V. | Foto: Haus der Technik
Lesezeichen - weitere Meldungen


04.01.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 04.01.2018
  • Fr
    • Freitag, der 05.01.2018
  • Sa
    • Samstag, der 06.01.2018
  • So
    • Sonntag, der 07.01.2018
  • Mo
    • Montag, der 08.01.2018
  • Di
    • Dienstag, der 09.01.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 10.01.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 11.01.2018
  • Fr
    • Freitag, der 12.01.2018
  • Sa
    • Samstag, der 13.01.2018
  • So
    • Sonntag, der 14.01.2018
  • Mo
    • Montag, der 15.01.2018
  • Di
    • Dienstag, der 16.01.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 17.01.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 18.01.2018
  • Fr
    • Freitag, der 19.01.2018
  • Sa
    • Samstag, der 20.01.2018
  • So
    • Sonntag, der 21.01.2018
  • Mo
    • Montag, der 22.01.2018
  • Di
    • Dienstag, der 23.01.2018
23.01.2018