Wirtschaft
Miele Signature adelt Einbaugeräte zur Eurocucina
Mittwoch, der 16.April 2014
Miele Signature adelt Einbaugeräte zur Eurocucina

Gütersloh: Ein positives Fazit zieht Miele zur Eurocucina, die am vergangenen Sonntag endete. „Wir hatten so viele internationale Besucher wie nie zuvor in Mailand“, erklärt Gernot Trettenbrein, Leiter des Geschäftsbereichs Domestic Appliances International. Veranstalterangaben unterstreichen diese Einschätzung: Die Messe meldete ein Besucherplus von 10 Prozent (total 357.000).

Im Mittelpunkt der Miele-Ausstellung stand die neue Einbaugeräte-Generation 6000, die in vielen Ländern bereits 2013 auf den Markt gekommen ist, in Mailand aber um weitere Produkte ergänzt wurde. „Zur Eurocucina haben wir den Fokus bewusst auf Gerätekombinationen im PureLine-Design gelegt, weil hier die Miele-Designhomogenität besonders gut zur Geltung kommt“, so Trettenbrein, der verantwortlich für den Messeauftritt zeichnet.

Aufsehen erregte die Weltneuheit „Miele Signature“, eine Griffkollektion, mit der Einbaugeräte eine persönliche Note erhalten. Die Bandbreite reicht hier von vergoldeten Griffen bis zu solchen mit Einlagen aus Schiefer und veredelten Hölzern. Ein 68 Liter großer Garraum und das breite Anwendungsspektrum sind Merkmale eines Dampfgarers mit Backofen (DGC XXL), der im September in den Handel kommt. Den Trend zur Gerätevollintegration in der Küche greift Miele mit der Dunstabzugshaube „Levantar“ und Geschirrspülern mit „Knock2open“-Funktion auf: Der Dunstabzug versinkt bei Nichtgebrauch im Unterschrank; die Miele-Geschirrspüler kommen ohne herkömmliche Griffe aus und öffnen sich durch zweimaliges Klopfen auf der Front.

Kulinarische Akzente setzte Miele auf dem Messestand, in der Miele Gallery und in Showrooms renommierter Küchenhersteller. Auf dem Stand verwöhnte die Vereinigung „Slow Food Italia“ Besucher mit Rezepturen von ausgesuchten Produkten aus der Region. Für Kochevents in der Gallery sowie in den Hausausstellungen von Dada, Arclinea, Boffi und Valcucine ist Miele Italien eine Kooperation mit bekannten Foodbloggern eingegangen. Deren Kochvorführungen in Miele-Aktivküchen verbreiteten sich via Twitter und in Blogs wie ein Lauffeuer in der Stadt und bescherten volle Ausstellungsräume. (Pressemeldung vom 16.04.2014)

Quelle: Miele & Cie. KG Nr. Nr. 075/2014 | Foto: Miele
Lesezeichen - weitere Meldungen


23.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 23.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 24.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 25.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 26.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 27.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 28.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 29.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 30.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 01.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 02.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 03.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 04.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 05.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 07.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 08.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 09.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 10.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 11.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 12.12.2017
12.12.2017