Wirtschaft
Linde Group - neues Prozesskühlung mit LIXSHOOTER, alles Gute kommt von unten
Mittwoch, der 19.März 2014

Pullach | Unterschleißheim: Zur exakten Temperierung von Mischprozessen in der Chemie- und Lebensmitteltechnik kann die kryogene Kühlung mit flüssigem Stickstoff (N2) oder flüssigem Kohlendioxid (CO2) sinnvoll sein. Das System LIXSHOOTER® ermöglicht dabei den Eintrag der Gase von unten. Anders als bei herkömmlichen Verfahren, bei denen das Kühlmittel von oben auf die Produktoberfläche aufgebracht wird, ist die Kühlwirkung hier direkter und schneller.

LIXSHOOTER® ist ein platzsparendes Düsensystem, mit dem sich Mischbehälter unterschiedlicher Bauart, Rührkessel, Kneter und vergleichbare Maschinen aus- beziehungsweise nachrüsten lassen. Das tiefkalt verflüssigte Gas wird am Boden des Behälters direkt in die Produktmasse injiziert. Das Ergebnis ist ein sofortiger Wärmeübergang bei geringem Gaseverbrauch. Je nach Produkt und Ausrüstung lässt sich ein Wirkungsgrad von bis zu 98 Prozent erzielen.

Besonders gut eignet sich das System für die Verarbeitung von niederviskosen und pastösen Mischprodukten, die sich beim Rühren stark erwärmen und nicht zum Quellen neigen. Dort lässt sich LIXSHOOTER® für schnelle Kühlprozesse einsetzen, etwa zur Wachstumshemmung von Mikroorganismen oder zur Reduzierung des Verlusts an leichtflüchtigen Bestandteilen. Weitere Anwendungen sind die Prozessbeschleunigung bei mechanischen Flüssigkeitskühlern, das Gefrieren bis in den Kristallisationsbereich oder die Notkühlung bei explosionsgefährdeten Verfahren.

Die Konstruktion ist vollständig im hygienischen Design ausgeführt: Toträume wurden konsequent vermieden. Alle Ventilteile im Kühlbereich bilden mit der Innenfläche des Mischers eine Ebene. So lässt sich das System besonders gut reinigen, und es erfüllt die entsprechenden Vorschriften. Für kundenspezifische Tests steht im Anwendungstechnischen Zentrum von Linde in Unterschließheim bei München eine LIXSHOOTER®- Versuchsanlage zur Verfügung. (Pressemeldung vom 19.03.2014)

Quelle: Linde AG | Foto: Linde, Linde Gas
Lesezeichen - weitere Meldungen
Top Thema
Digitalisierung im Krankenhaus: Zwischen Arbeitserleichterung und zusätzlicher Hetze Digitalisierung im Krankenhaus: Wissenschaftler befragen Beschäftigte im Gesundheitswesen - Können digitale Geräte im Krankenhaus die Arbeit erleichtern? weiterlesen


23.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 23.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 24.11.2017
  • Sa
    • Samstag, der 25.11.2017
  • So
    • Sonntag, der 26.11.2017
  • Mo
    • Montag, der 27.11.2017
  • Di
    • Dienstag, der 28.11.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 29.11.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 30.11.2017
  • Fr
    • Freitag, der 01.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 02.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 03.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 04.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 05.12.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 06.12.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 07.12.2017
  • Fr
    • Freitag, der 08.12.2017
  • Sa
    • Samstag, der 09.12.2017
  • So
    • Sonntag, der 10.12.2017
  • Mo
    • Montag, der 11.12.2017
  • Di
    • Dienstag, der 12.12.2017
12.12.2017