Wirtschaft
Neue Costa Kreuzfahrten App - MyCosta Mobile
Mittwoch, der 5.Februar 2014
Neue Costa Kreuzfahrten App - MyCosta Mobile

Hamburg: Costa Kreuzfahrten startet eine brandneue App für seine Gäste: „MyCosta Mobile" ist speziell für Gäste an Bord eines Costa Schiffes entworfen worden. Es ermöglicht den Benutzern, unbegrenzt auf allen 14 Costa Schiffen kostenlos mit Freunden an Bord zu telefonieren und zu chatten. „MyCosta Mobile" ist in sechs verschiedenen Sprachversionen für iPhone, iPad, Smartphones und Android-Tablets erhältlich.

Die Costa App ist kostenfrei und benutzerfreundlich. Vor dem Beginn einer Kreuzfahrt kann die Anwendung einfach aus dem App Store oder Google Play Store heruntergeladen werden. An Bord genügt eine schnelle Registrierung, um sich mit dem WiFi-Netzwerk des Schiffes zu verbinden. Die Passagiere können unbegrenzt Textnachrichten verschicken und Freunde sowie Gäste, die sie an Bord kennengelernt haben, anrufen – ein kostenloser Service. Außerdem können die Gäste dank der App das Onboard Personal direkt anrufen und Informationen zum Geschehen an Bord erhalten.

„MyCosta Mobile" funktioniert mit allen gängigen Betriebssystemen: es ist für das iOS 5.0 Betriebssystem, die neuesten Versionen des iPhone und iPad sowie für Smartphones und Tablets, die auf Android 2.3 laufen, und für aktuelle Handy-Betriebssysteme verfügbar. Die App kann in sechs verschiedenen Sprachen genutzt werden: Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Portugiesisch.

Mit dieser neuen Initiative beweist das italienische Kreuzfahrtunternehmen einmal mehr wie wichtig ihm die Bedürfnisse seiner Gäste sind. Costa bietet mit „MyCosta Mobile“ eine Dienstleistung, die die Kreuzfahrt für Passagiere noch entspannter macht und die Kommunikation und die Interaktion sowohl mit anderen Gästen als auch mit dem Service und den Einrichtungen an Bord der Costa Schiffe erleichtern wird.

Die „MyCosta Mobile"-App ist die neueste in einer langen Reihe von digitalen Initiativen und innovativer Nutzung von Social Media Kanälen, die Europas führendes Kreuzfahrtunternehmen einsetzt. Costa Kreuzfahrten verfügt über einen eigenen Blog, genannt "C"- Blog, und ist auch auf Facebook  und Youtube präsent. Die Beziehung der Reederei zu ihren Gästen geht über die herkömmliche Nutzung der Social Media Netzwerke durch ein Unternehmen hinaus. Costa hat verschiedene Online-Plattformen geschaffen, die es den Gästen ermöglicht, ihre eigenen Erfahrungen einer Costa Kreuzfahrt zu vermitteln und darzustellen. In dem Costa Cruise Tipp Bereich auf der Costa Kreuzfahrten Website, zum Beispiel, können Gäste Bewertungen ihrer letzten Kreuzfahrten posten. Außerdem können sie unter der Rubrik „Millions of Memories“ die gemachten Erfahrungen und Fotos ihrer Kreuzfahrt anschaulich teilen. Einige dieser Fotos wurden in Absprache mit den Fotografen in dem aktuellen Costa Kreuzfahrten Katalog veröffentlicht. (Pressemeldung vom 05.02.2014)

Quelle: Costa Kreuzfahrten - Costa Crociere S.p.A. | Foto: Costa Kreuzfahrten
Lesezeichen - weitere Meldungen


04.04.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 04.04.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 05.04.2018
  • Fr
    • Freitag, der 06.04.2018
  • Sa
    • Samstag, der 07.04.2018
  • So
    • Sonntag, der 08.04.2018
  • Mo
    • Montag, der 09.04.2018
  • Di
    • Dienstag, der 10.04.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 11.04.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 12.04.2018
  • Fr
    • Freitag, der 13.04.2018
  • Sa
    • Samstag, der 14.04.2018
  • So
    • Sonntag, der 15.04.2018
  • Mo
    • Montag, der 16.04.2018
  • Di
    • Dienstag, der 17.04.2018
  • Mi
    • Mittwoch, der 18.04.2018
  • Do
    • Donnerstag, der 19.04.2018
  • Fr
    • Freitag, der 20.04.2018
  • Sa
    • Samstag, der 21.04.2018
  • So
    • Sonntag, der 22.04.2018
  • Mo
    • Montag, der 23.04.2018
23.04.2018