Wirtschaft
HANSA HEAVY LIFT plant Umzug nach Hamburg
Mittwoch, der 28.September 2011
HANSA HEAVY LIFT plant Umzug nach Hamburg
Bremen: Im Rahmen des Geschäftsaufbaus von HANSA HEAVY LIFT, einer der größten Reedereien für Schwergut- und Projekttransporte, wurde auch die Frage des Standortes eingehend geprüft. Nach Abschluss der Standortevaluierung wird HANSA HEAVY LIFT Anfang des Jahres 2012 nach Hamburg umziehen. Zahlreiche Gründe sprechen für den neuen Standort, die letztlich die Gründe in Bremen zu bleiben überwiegen.
 
Hamburg ist der größte Schifffahrtsstandort Deutschlands und bietet damit sehr gute Voraussetzungen für die weitere Personalrekrutierung. Außerdem erlaubt der international gut angebundene Flughafen beste Erreichbarkeit für die Kunden genauso wie die Voraussetzung für die optimale Verfolgung der weltweiten Geschäftskontakte. Das neue Office befindet sich in ausgezeichneter Lage unweit vom Hamburger Hauptbahnhof. Das ist nicht nur für die Kunden bequem zu erreichen – auch für die Bremer Mitarbeiter bleibt damit HANSA HEAVY LIFT weiterhin ein attraktiver Arbeitgeber.
Schließlich und endlich bedeutet der Umzug, einen weiteren Schritt in die richtige Richtung für eine erfolgreiche Zukunft. (Pressemeldung vom 05.08.2011)
Quelle: Hansa Heavy Lift GmbH | Foto: Hansa Heavy Lift
Lesezeichen - weitere Meldungen


01.07.2017
  • Sa
    • Samstag, der 01.07.2017
  • So
    • Sonntag, der 02.07.2017
  • Mo
    • Montag, der 03.07.2017
  • Di
    • Dienstag, der 04.07.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 05.07.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 06.07.2017
  • Fr
    • Freitag, der 07.07.2017
  • Sa
    • Samstag, der 08.07.2017
  • So
    • Sonntag, der 09.07.2017
  • Mo
    • Montag, der 10.07.2017
  • Di
    • Dienstag, der 11.07.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 12.07.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 13.07.2017
  • Fr
    • Freitag, der 14.07.2017
  • Sa
    • Samstag, der 15.07.2017
  • So
    • Sonntag, der 16.07.2017
  • Mo
    • Montag, der 17.07.2017
  • Di
    • Dienstag, der 18.07.2017
  • Mi
    • Mittwoch, der 19.07.2017
  • Do
    • Donnerstag, der 20.07.2017
20.07.2017